Inwieweit hat die spezifische Dichte der Cerebrospinalflüssigkeit, unter besonderer Berücksichtigung von Blut- und Liquorzuckerspiegeln, Einfluss auf die Ausbreitung der isobaren Spinalanästhesie?

Authors / Contributors:
Klaus-Helge Döbler
Place, publisher, year:
Mainz : 1989
Physical Description:
1 Mikrofiche
Format:
Book
ID: 136642322