Fred Herzog: modern color

Verfasser / Beitragende:
with contributions by/mit Beiträgen von David Campany, Michael Koetzle, Jeff Wall ; translations/Übersetzungen: Amy Klement, Alexandra Titze
Ort, Verlag, Jahr:
Berlin : Hatje Cantz Verlag, 2017
Beschreibung:
319 Seiten ; 27 cm
Format:
Buch
Ausgabe:
[1. Auflage]
ID: 404663893
Zusammenfassung:
  • Fred Herzog wurde vor allem durch seinen ungewöhnlichen Einsatz von Farbe in den 1950er- und 1960er-Jahren bekannt, einer Zeit, in der Kunstfotografie fast ausschließlich mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen in Verbindung gebracht wurde. Mehr als 50 Jahre lang arbeitete der kanadische Fotograf nahezu ausschließlich mit Kodachrome-Diafilmen, und erst im vergangenen Jahrzehnt ermöglichte es ihm der technologische Fortschritt, archivalische Pigmentdrucke herzustellen, die den außergewöhnlichen Farben und der Intensität der Kodachrome-Dias entsprechen. In dieser Hinsicht können seine Fotografien als Prototyp für die New-Colour-Fotografen der 1970er-Jahre gelten. Diese Monografie vereint mehr als 230 Aufnahmen, von denen ein Großteil nie zuvor reproduziert wurde, und enthält zudem Beiträge gefeierter Autoren wie David Campany und Hans-Michael Koetzle. Fred Herzog ist die bislang umfassendste Publikation zum Werk dieses bedeutenden Fotografen. (Quelle: buchhandel.de)