Wie viel bleibt einem Haushalt von einem zusätzlichen Erwerbseinkommen übrig?

Berechnungen für verschiedene Falltypen mit unterschiedlichem Nettoeinkommen und unterschiedlicher Aufteilung der Erwerbsarbeit zwischen den Partnern für drei Hauptorte der Schweiz (Zürich, Lausanne und Bellinzona)

Verfasser / Beitragende:
Studie erarb. von der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe SKOS zuhanden des Bundesamtes für Sozialversicherung (BSV) und des Staatssekretariats für Wirtschaft (seco) im Rahmen des OECD-Ländervergleichs "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" ; wissenschaftl. Bearb.: Caroline Knupfer ; Projektleitung: Carlo Knöpfel
Ort, Verlag, Jahr:
Bern : Vertrieb: Staatssekretariat für Wirtschaft (seco), Direktion für Wirtschaftspolitik, 2005
Beschreibung:
59 S
Format:
Buch (online)
ID: 044701675